header01

Der Ochsenhauser Hof:

Wir stellen uns vor

Der Ochsenhauser Hof ist der Treffpunkt der älteren Generation der Stadt Biberach.
Er wird von einem Kuratorium geleitet, dem ein Team von vier Hausdamen und vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer zur Seite steht.

Das Gebäude gehört dem „Hospital zum Heiligen Geist“, einer über 775 Jahre alten öffentlichrechtlichen Stiftung, die sich vor allem karitativen Aufgaben verschrieben hat.
Die Hospitalstiftung ist Träger der Einrichtung.


Der Ochsenhauser Hof ist montags bis freitags von 13:30 bis 17:30 Uhr geöffnet. In dieser Zeit steht auch immer eine unserer Hausdamen für Fragen und Anregungen zur Verfügung.


Es werden Getränke wie Kaffee, Tee, Bier, Wein, Sekt, Säfte und Mineralwasser preisgünstig angeboten. Kurse und Veranstaltungen finden nach festgelegten Plänen statt. Das Programm wird regelmässig veröffentlicht und ist unter Termine zu finden.

 oho foto 01

 

Back to top